Sand Tropez Rosé 0,75L (12,5% Vol.)

13,90 €
-28 %

10,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Protected Designation of Origin Côtes de Provence


Rebsorten

50% Grenache 40% Cinsault 10% Tibouren


Jahrgang

2021


Ernte

Die Trauben werden bei optimaler Reife, behutsam mechanisch und von Hand geerntet. Lese bei Nacht, um die Frische und das Aroma zu erhalten.


Herstellung

Die Trauben werden sanft gepresst und die Moste für eine Nacht kühl gestellt. Der biologische Säureabbau wird bewusst unterbunden und der Wein nur kurz bei kühlen Temperaturen im Edelstahltank ausgebaut, um die feine, aromatische Rebsortenfrucht maximal zu bewahren.


Verkostung

Hellrosa mit lachsfarbenen Akzenten.In der Nase frisch und ausdrucksvoll mit roten Früchten und Zitrusnoten.
Am Gaumen erfrischend fruchtig und angenehm geschmeidig.


Alterungspotential

2 Jahre


Allergene und Zusatzstoffe

Sulfite


Serviervorschlag

Gekühlt (10-12 ° C) servieren. Alleine oder mit Vorspeisen, Tapas, Salaten oder Grillgerichten.



Das Weingut

Domaine Tropez wurde 1996 gegründet und hat eine Reihe von AOC Côtes de Provence Weinbergen mit einer Fläche von über 40 Hektar angelegt. Das Weingut hat eine umfangreiche Umstrukturierung erfahren, die eine große Investition für den Bau eines hochmodernen Weinkellers erforderte. Die Domaine Tropez hat sich an die Spitze der Weinkarte gesetzt. Die vorherrschenden Rebsorten, die um das Weingut und in der Region angebaut werden, sind Grenache, die für Struktur und Aroma sorgen. Die Tibouren, eine besondere Rebsorte aus der Region des Golfe de Saint-Tropez, sorgen für Eleganz und Finesse. Weitere ergänzende Rebsorten sind Cinsault für den Rosé, Rolla und Semillon für den Weißwein, Syrah und Cabernet für den Rotwein.

Die Persönlichkeit der Weine des Weinguts ist das Ergebnis außergewöhnlicher Umstände; sie stehen unter dem starken maritimen Einfluss der Lehm- und Kalksteinböden und des sandigen Mittelmeerklimas. Im Einklang mit den Grundsätzen des biologischen Landbaus werden alle Verfahren des Weinanbaus sorgfältig durchdacht: Es wird regelmäßig mechanisch gejätet, um die chemische Unkrautbekämpfung zu begrenzen, und es werden zertifizierte biologische Düngemittel verwendet. Die Weinlese erfolgt bei niedrigen Temperaturen, um Weiß- und Roséweine mit eleganten und komplexen Aromen zu erhalten, aber auch um knackige und helle Weine zu erzeugen. Dies sind die Merkmale, die die Domaine Tropez auszeichnen.