Hecht & Bannier Rosé Côtes de Provence A.O.C 0,75L (13,5% Vol.)

13,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Côtes de Provence AOP


Jahrgang

2019


Rebsorten

60% Grenache 15% Cinsault 15% Syrah 10% Rolle


Herstellung

Die Weine für diesen Rosé kommen maßgeblich von lehmhaltigen Kalkböden aus den kühlsten Regionen der Haute Provence.

In La Londe des Maures, wenige Meter vom Mittelmeer entfernt, stehen Cinsault-Reben, die dem fertigen Wein subtil-salzige und nach Anis schmeckende Noten verleihen.

Die Lese findet zwischen drei Uhr nachts und neun Uhr morgens statt. Die niedrigere Temperatur der Trauben vermindert das

Oxidationsrisiko und bewahrt somit die Aromen. Grenache und Syrah werden gemeinsam verarbeitet, sodass ihre Persönlichkeit und ihre Vorzüge verschmelzen können. Der reduktive Charakter des Syrah ergänzt wunderbar die oxidative Persönlichkeit des Grenaches.


Verkostung

Ein bezaubernder Rosé, die Mineralität bewahrend und die Aromen von grünem Apfel, Fenchel und Johannisbeeren heraufbeschwörend – ein Provence Rosé durch und durch.


Alterungspotential

2 bis 3 Jahre


Allergene und Zusatzstoffe

Sulfite


H&B Provence - Hecht & Bannier

Gregory Hecht & François Bannier waren 2001 langjährige Freunde, als sie ihr Boutique-Weingut gründeten, um aus den besten Terroirs Südfrankreichs handgefertigte Weine herzustellen. François und Gregory leben beide mit ihren Familien in der Provence. Sie wurden von dem Lebensstil angezogen, der von dem Licht verführt wurde, das einst von Cézanne, Van Gogh und Nicolas de Staël geliebt wurde, dem streckenden Sonnenlicht am Mittelmeer, wenn der Nachmittag endet. Die beiden Kumpels lieben nichts weiter als ein Glas Rosé auf der Terrasse eines Cafés in Aix-en-Provence zu teilen.